Der Kreisausschuss

Der Kreisausschuss besteht zurzeit aus 12 vom Kreisdelegiertentag gewählten Mitgliedern und der Kreisleitung.

Die Aufgaben:

  • Unterstützung der Gruppen
  • Einrichtung von Arbeitskreisen und Projekten
  • Beratung und Beschlussfassung über die Verwendung der dem JRK im Kreisverband zur Verfügung stehenden Mittel
  • Regelmäßige Beratung und Beschlussfassung über die Finanzplanung innerhalb des JRK im Kreisverband
  • Beratung und Beschlussfassung über Aktionen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Werbung für das JRK
  • Unterstützung und Kontrolle der Arbeit der JRK-Leitung im Kreisverband
  • Regelmäßige Besprechungen mit den Gruppenleitungen sowie Koordination der JRK-Arbeit
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen im Kreisverband

Die Kreisleitung

Die Kreisleitung besteht aus dem/der Kreisleiter/in und den beiden Stellvertretern/innen. Zurzeit ist Tim unser Kreisleiter. Seine beiden Stellvertreterinnen sind Mareike und Luisa. 

Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen zur Weiterbildung der Gruppenleiter
  • Vertretung der Interessen des Jugendrotkreuzes in den DRK-Gremien des Kreisverbandes
  • Vertretung der Interessen des Kreisverbandes gegenüber dem Landesverband
  • Initiierung der Neubildung von JRK-Gruppen
  • Führung der laufenden Geschäfte, insbesondere
      - Meldung zu Veranstaltungen und Lehrgängen an den Landesverband
      - Kontrolle über die dem JRK zur Verfügung stehenden Mittel
      - Beantragung und Abrechnung zweckbestimmter Mittel
      - Erstellung des Haushaltsvoranschlages
Die Kreisleitung
JRK Kreisleitung: Mareike, Tim und Luisa